Skip to main content

Aufblasbare Badeinsel

Im Urlaub am Meer oder zu Hause am Badesee – sie verbringen ihre Freizeit im Sommer gerne am Wasser? Immer nur schwimmen und wieder auf der Decke liegen ist Ihnen zu langweilig? Neben den üblichen Luftmatratzen gibt es seit einiger Zeit die aufblasbare Badeinsel, mit der Sie und Ihre Familie sicherlich eine Menge Spaß haben können. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Ausführungen, die sich in Größe, Aussehen und Material unterscheiden. Einige Badeinseln besitzen eine ungewöhnliche Form und ziehen durch ihre auffallende Optik alle Blicke auf sich. So sind Badeinseln in Palmenform erhältlich, Inseln mit Rückenlehen und Sonnendach oder die Badeinsel XXL, die bis zu sechs Personen Platz bietet.

Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Badeinsel ziehen Sie die Blicke auf sich! Dieser Hingucker ist dieses Jahr voll im Trend und sehr beliebt.
Die meisten Modelle bestehen aus dem äußerst robusten und widerstandsfähigen Material Vinyl, das auch für aufblasbare Planschbecken verwendet wird.
Nicht immer ist im Lieferumfang eine elektrische Pumpe enthalten. Diese kann zusätzlich für wenig Geld nachgekauft werden. Das lohnt sich, da die Badeinsel in wenigen Minuten einsatzbereit ist.

Aufblasbare Badeinsel Tipps zum Kauf

Bevor Sie sich nun auf die Jagd nach Ihrer persönlichen Badeinsel aufblasbar machen, sollten Sie einige Dinge beachten. Überstürzen Sie den Kauf nicht. Schauen Sie sich die Produkte genau an, damit Sie später nicht unangenehm überrascht werden. Hier einige Tipps beim Kauf einer aufblasbaren Badeinsel:
Bevor Sie sich die Inseln näher ansehen, überlegen Sie genau, was Sie wollen. Wie viele Personen nutzen die Badeinsel? In welcher Umgebung wird sie verwendet? Auf welches Zubehör legen Sie wert?

Die richtige Badeinsel Größe

Haben Sie diese Fragen für sich geklärt, können Sie sich auf die einzelnen Artikel konzentrieren. Eine Aufblasbare Badeinsel erhalten Sie in Sport- und Spielzeuggeschäften und in großer Auswahl im Internet. Die Hersteller liefern Ihnen in der Regel alle nötigen Informationen ihr Produkt betreffend. Achten Sie auf die Größe, sowohl im zusammengelegten, als auch im aufgeblasenen Zustand. Gerade die Badeinseln für mehrere Personen benötigen reichlich Platz. Haben Sie genügend Platz im Auto? Ist Ihr Pool groß genug? Denken Sie auch an das Gewicht. Wenn Sie Ihr Strandgepäck mehrere hundert Meter tragen müssen, können einige Kilo zusätzlich durchaus eine Belastung sein.

aufblasbare badeinsel

Widerstandsfähiges Material ist wichtig

Das Material und die Verarbeitung sind ein weiterer Punkt, den Sie beachten sollten. Nutzen Sie die Insel nur im Pool, ist sie keinen großen Belastungen ausgesetzt. Es genügt ein ausreichend stabiles Material. Am Badesee oder am Meer dagegen können Sand, Steine und Muscheln der Insel gefährlich werden. Scharfe Kanten könnten das Material beschädigen. Auch wenn die Bestway 502 Badeinsel 4 Personen oder mehr tragen soll, muss sie besonders stabil sein. Vinyl gilt als sehr belastbar und ausdauernd und eignet sich gut als Material für die Inseln. Die gesamte Verarbeitung von den Schweißnähten bis zu den Ventilen sollte hochwertig sein. Das erhöht die Sicherheit und Ihr Badespaß wird nicht zum Risiko.

Belastbarkeit der aufblasbren Badeinsel beachten

Bei jeder Badeinsel ist die maximale Belastbarkeit angegeben. Überlegen Sie genau, ob diese Angabe Ihrem Zweck genügt. Überlasten Sie die Insel auf keinen Fall, die Sicherheit ist dann nicht mehr gewährleistet. Entscheiden Sie sich im Zweifelsfall lieber für das größere Produkt, das für mehr Gewicht ausgelegt ist.

Zubehör für die Badeinsel

Gerade die aufblasbare Badeinsel XXL kommt mit einigem Zubehör. In der Regel ist sie mit Rückenlehnen, Getränkehaltern und Sonnendach ausgestattet. Es empfiehlt sich der Kauf eines kleinen Ankers, damit Sie nicht unbemerkt aufs offene Meer abgetrieben werden. Auch eine elektrische Luftpumpe ist sehr nützlich. Die Atemluft reicht beim Aufblasen der Inseln oft nicht aus.

Fazit und Vorteile einer aufblasbaren Badeinsel

Informieren Sie sich vor dem Kauf einer Badeinsel ganz genau. Achten Sie besonders auf die technischen Details wie Größe, Belastbarkeit und Material. Sicherheit sollte an erster Stelle stehen. Haben Sie die für Sie passende Badeinsel aufblasbar gefunden, können Sie eine schöne Zeit auf dem Wasser verbringen, entspannen und die Sonne genießen.

 

  • Nutzung im Innen- und Außenbereich

  • Absoluter Hingucker!

  • Keine Reinigung nötig

  • Bequem transportieren durch mitgeliferte Tragetasche

  • Durch eine elektrische Luftpumpe in wenigen Minuten einsatzbereit

  • Aus hochwertigem Material

Checkliste und Kaufberatung aufblasbare Badeinsel

• Welche Größe ist für meinen Pool geeignet?
• Gibt es Hersteller die besonders empfehlenswert sind?
• Was kostet eine aufblasbare Badeinsel?
• Sie suchen Tipps und Tricks? Lesen Sie unseren aufblasbaren Badeinsel Ratgeber
• Aus welchem Material besteht das Produkt?
• Wie viele Personen nutzen die Badeinsel?
• In welcher Umgebung wird sie verwendet?
• Auf welches Zubehör legen Sie wert?

 

Anbei finden Sie ein Video in dem die Badeinsel Bestway Tropical Breeze für 6 Personen in Betrieb genommen wird